ZETA DLMS-Terminal

Artikel-Nr.: SWL-DLMS11

ZETA DLMS-Terminal erlaubt die Kommunikation gemäss DLMS/COSEM (IEC 62056) mit allen DLMS/COSEM-konformen Geräten:

  • IEC Mode E       (IEC 62056-21)
  • HDLC                (IEC 62056-46)
  • DLMS Wrapper  (IEC 62056-47)

Die Verbindung mit dem Gerät ist über folgende Schnittstellen möglich:

  • Alle ZETA USB-Interfaces (Optical Interface, RS-485, M-Bus Mini-Master, M-Bus Slave, CS Active, CS Passive)
  • Serielle Schnittstellen
  • Virtuelle COM-Ports
  • Modemverbindung
  • TCP/IP-Verbindung
Darstellung
Betriebssystem-Anforderungen

ZETA DLMS-Terminal läuft auf Windows® XP und höher, einschliesslich Windows 10 (32-Bit und 64-Bit) und benötigt

Microsoft .NET Framework 4.0 wird vom Setup-Programm bei Bedarf automatisch heruntergeladen und installiert.
Die aktuellen ZETA USB-Treiber werden vom Setup-Programm auf Wunsch ebenfalls installiert.

Zur Installation der obigen Komponenten sind Administratorenrechte erforderlich.

Automatische Abläufe mit Scripts

ZETA DLMS-Terminal erlaubt die Ausführung von Befehls-Scripts. Die Script-Dateien werden in einer einfachen Programmiersprache verfasst und ermöglichen den vollautomatischen Ablauf aller unterstützten DLMS-Befehle.

Der eingebaute Script-Rekorder erlaubt die automatische Erstellung von Befehls-Scripts.

Update auf aktuelle Version

Laden Sie die nachfolgende Setup-Datei herunter, um Ihr installiertes und lizenziertes ZETA DLMS-Terminal auf die neuste Version zu aktualisieren.

Alternativ können Sie auch die integrierte Update-Funktion im DLMS-Terminal unter Help > Check for update benutzen.

Zur Installation der Software sind Administratorenrechte erforderlich.

setup-dlmsterminal-update-v3.0.14.13.exe 

  • Aktualisiert ZETA DLMS-Terminal 2011 auf Version v3.0.14.13 vom 07.05.2013 (inkl. aktualisierte USB-Treiber) 3.1 MB

setup-dlmsterminal-update-v3.1.0.65.exe 

  • Aktualisiert ZETA DLMS-Terminal 2013 auf Version v3.1.0.65 vom 27.02.2014 (inkl. aktualisierte USB-Treiber) 3.1 MB
ZETA DLMS-Terminal Demoversion

Auf Wunsch steht eine voll funktionsfähige Demoversion des ZETA DLMS-Terminal zum Download zur Verfügung. Benutzen Sie hierzu das Kontaktformular.

Einschränkungen der Demoversion:

  • Die Laufzeit ist auf 15 Tage beschränkt

Zur Installation der Software sind Administratorenrechte erforderlich.