ZETA SML-Terminal

Artikel-Nr.: SML-RS485-12

ZETA SML-Terminal 2017

Unterstützt SML über HDLC
(Service-Access-Point direct SML/COSEM) über RS485 Schnittstelle

sowie SML-Direkt und Push Auslesung über optisches Interface
 

  • Cosem Befehlsliste über XML-Datei konfigurierbar
  • Limitierung der SML-Filegrösse auf 2034 Bytes
     

Die Verbindung mit dem Gerät ist ausschliesslich über das mitglieferte RS-485 Interface möglich:

ZETA RS485-Interface mit integrierter 12 V Speisung (USB-RS485-2-12V)

Betriebssystem-Anforderungen

ZETA SML-Terminal 2017 läuft auf Windows® XP und höher, einschliesslich Windows 10 (32-Bit und 64-Bit) und benötigt

Microsoft .NET Framework 4.0 wird vom Setup-Programm bei Bedarf automatisch heruntergeladen und installiert.
Die aktuellen ZETA USB-Treiber werden vom Setup-Programm auf Wunsch ebenfalls automatisch installiert.

Zur Installation der obigen Komponenten sind Administratorenrechte erforderlich.

Update auf aktuelle Version

Laden Sie die nachfolgende Setup-Datei herunter, um Ihr installiertes und lizenziertes ZETA SML-Terminal 2017 auf die neuste Version zu aktualisieren. 
Alternativ können Sie auch die integrierte Update-Funktion im SML-Terminal unter Hilfe > Auf Updates prüfen benutzen.
Zur Installation sind Hauptbenutzer- oder Administratorenrechte erforderlich.

ZETA SML-Terminal Demoversion

Auf Wunsch steht eine Demoversion des ZETA SML-Terminal zum Download zur Verfügung. Benutzen Sie hierzu das Kontaktformular.

Einschränkungen der Demoversion:

Zur Installation sind Hauptbenutzer- oder Administratorenrechte erforderlich.